Gerold Renzland

 

Gerold Renzland – Trainer mit Leib und Seele!

Dieses Bild kann leider nicht angezeigt werden.
Gerold Renzland

Trainer-Laufbahn von Gerold Renzland:

8 Jahre von der E – bis A-Jugend beim FV 09 Weinheim
1 Jahr A-Jugend beim SV Mörlenbach
2 Jahre A-Jugend beim SV 98 Schwetzingen
2 Jahre 1. Mannschaft beim SV 98 Schwetzingen
seit 1995 1. Fußballschule Rhein-Neckar

 

Hans-Jürgen Boysen und Markus Hettinger habe ich über meinen Heimatverein den FV 09 Weinheim kennen gelernt. Hans-Jürgen trainierte mit mir 1989 die A-Jugend des FV 09. Als dann 1995 die Idee mit der Fußballschule in die Praxis umgesetzt wurde nahmen sie mich mit ins Boot. Seitdem bin ich ununterbrochen dabei.

Jede Menge Freude bereitet mir das freundschaftliche Zusammenwirken mit Hans-Jürgen Boysen und den Trainerkollegen. So nebenbei haben sich auch dadurch tiefe Freundschaften entwickelt.

Es ist für mich etwas ganz besonderes Kindern und Jugendlichen in ihrer sportlichen aber auch persönlichen Entwicklung weiterhelfen zu dürfen. Ganz wichtig ist hier die Vorbildfunktion von uns Trainern. In unserer Fußballschule kann ich absolut stressfrei meine Erfahrungen und Kenntnisse einbringen. Den Druck, dem unsere Nachwuchskicker oft im Verein ausgesetzt sind, haben sie bei uns nicht. Motivationsfördernde Merkmale unseres Trainings sind vor allem Freude, Spaß sowie kleine Erfolgserlebnisse beim Üben. Am liebsten arbeite ich mit dem Nachwuchs an der Verbesserung der koordinativen Fähigkeiten sowie an den fußballerischen Grundlagen.

Unabhängig von den fußballerischen Fähigkeiten werden bei uns alle, ohne Ansehen der Person, Geschlecht oder Nationalität, geachtet und toleriert. Jeder kann und darf mitmachen. Ganz wichtig für mich ist in diesem Zusammenhang der Begriff „Fair Play“ und hier besonders: Achtung der Schiedsrichter, des Gegners aber auch der Mitspieler.
Zusammenfassend kann ich sagen: Die 1. Fußballschule Rhein-Neckar ist schon lange zu meiner sportlichen Heimat geworden.

Gerold Renzland

 


Aktuelle Beiträge und Nachrichten von Gerold Renzland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Confirm that you are not a bot - select a man with raised hand: